Tier Essenzen

Diese Schwingungsessenzen sind natürliche energetische Essenzen von freien Wildtieren. Unsere Tieressenzen enthalten keine tierischen Bestandteile.

Tieressenzen sind eine schwingende Heilkraft. Harmonie zwischen Körper, Geist und Seele

Hergestellt in Kombination mit Quellwasser, die energetische Kraft eines jeden Tieres und Alkohl für die Konservierung, das sind PHI Tier-Essenzen. Sie unterstützen unseren natürlichen Heilungsprozess. Wir kennen den Ausdruck "Krafttiere" aus der Kultur der schamanischen Ureinwohner, aber was sind Krafttiere? Sie sind spirituelle Führer, die auf verschiedene Arten gefunden werden können. Für Ureinwohner und andere Völker ist es eine alte Weisheit, die von einer Generation zur nächsten weitergegeben wird. Einige Krafttiere begleiten uns das ganze Leben; andere begleiten uns für einen kürzeren Zeitraum. Wenn sich unser Bewusstsein ändert, ist es möglich, dass unser altes Krafttier uns verlässt und ein neues auftaucht. Dieses neue Krafttier wird für unsere Entwicklung wichtig sein. Krafttiere sind in der aktuellen Situation wichtige Begleiter und Berater.

Wenn wir ein Tier in einer Meditation oder in einem Traum sehen, sollten wir es nicht ablehnen, auch wenn es klein und unbedeutend ist. Manchmal ist es notwendig, auf das Tier zu achten, d.h. seine Lebensweise und seine Bedürfnisse zu studieren, um seine Botschaft zu verstehen. In allen Fällen kommen sie mit Informationen die verstanden werden will. Alle lebenden Formen, jedes Tier, das uns gezeigt wird, kann uns helfen und für unsere Entwicklung von Bedeutung sein. Wenn wir innerlich bereit sind, die Tiere zu verstehen, ihre Botschaften anzunehmen, sie zu ehren und zu schätzen, kann dies unser Leben verändern. Die Schwingungen und Botschaften können uns zu einem besseren Verständnis führen, wir können unser inneres Gleichgewicht wiederfinden und wir können unser Selbstwertgefühl stärken und lernen, Ängste und Probleme zu überwinden und unsere eigenen Selbstheilungskräfte zu aktivieren.
Es gibt auch geführte Meditationen, die uns helfen, unsere Krafttiere und / oder unsere Assistenten der Tierwelt zu erkennen. Dann ist es nicht nur ein Tier, sondern all diese Tiergruppen, die uns helfen, alte Muster verschwinden zu lassen, Energiefelder neu zu strukturieren, zu säubern und zu transformieren. Wir können lernen, dass die Schöpfung, die Seele Gottes, ausnahmslos in Allem, was existiert, von jedem Tier lebt. Und sobald wir dies wieder entdecken, werden wir aufhören, die Tiere und alles, was sie bieten, auszunutzen und zu unterschätzen. Dann werden wir für alles, was sie uns geben, dankbar sein und auf diese Weise in der Lage sein, mit ihrer spirituellen Essenz in Kontakt zu treten. Unsere Beziehung zu Tieren wird nicht länger von Ausbeutung und Macht bestimmt sein, sondern von Liebe, Mitgefühl und Wissen über die Einheit des Lebens mit der göttlichen Quelle.

Eine Essenz, entweder aus Tieren oder Pflanzen, enthält aus chemischer Sicht nur Wasser (die Trägersubstanz) und Alkohol (zur Konservierung). Heute wissen wir, das diejenigen, die die Information tragen, Lichtteilchen von Photonen sind; es ist das Licht der Essenzen. Die Sache ist nicht so, wie es scheint. Jedes Objekt, jeder Körper, ob belebt oder unbelebt, ist in seiner winzigen Zusammensetzung in Bewegung oder vibriert, wie es auch immer es erklärt werden kann. Die Anzahl der Schwingungswellen pro Sekunde wird in Frequenzen ausgedrückt. In jeder dieser Frequenzen können bestimmte Informationen moduliert werden. Funkwellen arbeiten nach dem gleichen Prinzip; Die Wellen können Musik oder Gespräche über bestimmte Frequenzbereiche senden und empfangen. Die Essenzen wirken auf ähnliche Weise, d.h. sie gleichen Informationen aus, die nicht in Harmonie sind. Dadurch entsteht eine neue Harmonie zwischen Körper, Geist und Seele. Die Fehlinformationen werden transformiert und das Selbstwertgefühl erhöht, Ängste verschwinden und die körpereigenen Selbstheilungsprozesse werden aktiviert.